|

Die ist eine mittelalterliche Hügelstadt, ist umgeben von sehr vielen Weinbergen. Der größte Teil der Gebäude der Altstadt, stammen aus der Zeit der Renaissance. Neben den Weinliebhabern finden auch immer wieder Musikfans Ihren Weg dorthin – es finden dort auch Musikfestivals usw. statt.
Ebenso kommen auch einige Leute wegen berühmter Filmkulissen (wie schon bereits im Beitrag Volterra erwähnt, z. B. „Biss zur Mittagsstunde“).
Die Stadt ist in jedem Fall einen Besuch wert, egal welcher Grund Euch antreibt.

Hier gibt es auch schöne Spielplätze für die Kids.

Sehenswürdigkeiten Montepulcianos

  • Piazza Grande mit Dom & Palazzo Comunale (5€ Erwachsene, 2,50€ Kinder)
  • Torre di Pulcinella
  • Landschaft & Altstadt
  • Museo da Tortura de Montepulciano (8€ Erwachsene, 6€ Kinder) – Nichts für kleinere Kinder!
  • Kirche Madonna di San Biagio
  • Torbogen – Porta al Prato
  • Kirche St. Agostino
  • Festung Medicea

-> Alles über unseren Besuch dort findet ihr in meinem Reisebericht über unsere 3 Wochen durch Italien und die Toskana

Tipp

Parkgelegenheiten gab es ausreichend! Der Platz kostete 5€ für 6 Stunden


Wichtige Informationen

Anfahrt

Kontakt Informationen

Anschrift:

53045 Montepulciano

Internet:

Impressionen

Meine Reiseberichte

Sponsorship

Weitere Ausflugsziele

DU WARST BEREITS DORT?

DU WARST BEREITS DORT?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Newsletter

Bekomme immer die neusten Ausflugsziele per Email und verpasse keinen Insider-Tipp von mir

15585
travel.with-kids.de - Der Reiseblog von Eltern für Eltern und Kinder

Danke für deine Anmeldung!

Du bekommst gleich eine Email zur Bestätigung deiner Anmeldung.