|

santa maria di piona

Kloster Santa Maria di Piona

Das Kloster Santa Maria di Piona bzw. das ganze Grundstück, ist in Olgiasca und liegt direkt am Ufer des Comer See.
Es gibt dort eine wunderschöne Mariengrotte, einen weitläufigen Garten und schöne Wege durch den naheliegenden Wald, einen Geocache am Anlegeplatz / viele Pokemon und einen kleinen Klosterladen!

Wanderung am Kloster:
Die Wanderung durch den Wald haben wir in ca. 3 Std. geschafft, allerdings ist der Weg nicht mit Buggy & Co. befahrbar

In der Nähe von Santa Maria di Piona:

In der Nähe des Klosters befindet sich nur 10 Autominuten entfernt (Colico) der Naturstrand des Comer See! Dort kann man einen schönen Badetag oder auch Ruhetag verbringen!


Wichtige Informationen

Öffnungszeiten

Täglich: 09.30 – 12.00 & 14.30 – 17.00

Preise

Eintritt kostenlos

Anfahrt

Kontakt Informationen

Anschrift:

Abazzia di Piona, 23823 Colico (Olgiasca)

Telefon:

+39 0341940331

Internet:

Zusammenfassung & Bewertung

Natur und Klostergelände sehr schön, tolle Wanderung durch den Wald zurück zum Parkplatz. Viele Pokemon & anspruchsvolle Geocaches.
Erwachsene
5/5
Teens
4/5
Kinder
4/5

Impressionen

Meine Reiseberichte

Sponsorship

Weitere Ausflugsziele

DU WARST BEREITS DORT?

DU WARST BEREITS DORT?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Newsletter

Bekomme immer die neusten Ausflugsziele per Email und verpasse keinen Insider-Tipp von mir

15585
travel.with-kids.de - Der Reiseblog von Eltern für Eltern und Kinder

Danke für deine Anmeldung!

Du bekommst gleich eine Email zur Bestätigung deiner Anmeldung.